Schwerer Sturm trug Hausdach ab

Bad Kleinkirchheim

Schwerer Sturm trug Hausdach ab

Im Tourismusort wurden auch Stalldächer beschädigt und Bäume entwurzelt.

Ein Sturm hat in der Nacht auf Montag im Kärntner Tourismusort Bad Kleinkirchheim (Bezirk Spittal) schweren Sachschaden angerichtet. Laut Medienberichten wurde ein Wohnhaus abgedeckt und auch mehrere Stalldächer beschädigt sowie zahlreiche Bäume entwurzelt. Verletzt wurde dabei niemand.

Diashow: Sturmschäden in Bad Kleinkirchheim

1/5
Trümmerteile nach dem Sturm
Dach von Einfamilienhaus abgedeckt
2/5
Trümmerteile nach dem Sturm
Sturmschäden im ganzen Ort
3/5
Trümmerteile nach dem Sturm
Stalldächer wurden abgetragen
4/5
Trümmerteile nach dem Sturm
Trümmerteile nach dem Sturm
5/5
Trümmerteile nach dem Sturm
Trümmerteile nach dem Sturm

Das Dach des Hauses wurde von Windböen mit Spitzen um die 100 km/h über mehrere hundert Meter verteilt. Insgesamt rückten 20 Mann der Freiwilligen Feuerwehr zur Beseitigung der Schäden aus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten