Sex-Touristen stürmen jetzt Ski-Metropole

Sündige Party in Obertauern

Sex-Touristen stürmen jetzt Ski-Metropole

Gäste fliegen sogar mit Hubschrauber ein. ­Hoteliers sehen es gelassen.

„Mountains of Action – Alles kann, nichts muss!“ Unter diesem Motto bietet der weltweit größte Veranstalter von Sex-Partys, SDC (Swingers Date Club, 3,2 Millionen Mitglieder), bereits zum vierten Mal sexy Après-Ski, heiße Poolpartys und wilde Themennächte in Obertauern an – heuer von 
9. bis 11. Jänner. Die Swinger-Reise in ein Vier-Sterne-Superior-Hotel wird freilich nur für Paare angeboten, die sich dann ungeniert untereinander vergnügen können.

Ausverkauft
125 Paare haben die Aktion Sexy Ski 2016 – Kosten: 845 Euro pro Person – bereits gebucht, womit das freizügige Pauschalangebot bereits seit Monaten ausverkauft ist.

Keine Aufregung
Zuletzt kamen Paare aus 37 Ländern zu dem Event, darunter auch höchst betuchte, die sogar per Heli anreisten. In Obertauern hat man sich an die Sex-Touristen gewöhnt: „Wir sehen das gelassen.“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten