Tirol

Ski-Openings trotz Warm-Wetter

Trotz des warmen Wetters wollen viele Tiroler Ski-Orte planmäßig öffnen. Auch wenn es nur einzelne Pisten sind.

Lech am Arlberg
Das große Opening sollte eigentlich am Freitag steigen. Aus Schneemangel wird es um eine Woche verschoben.

Hochzeiger/Pitztal
Der Saisons-Start findet im Skigebiet Hochzeiger am 2. Dezember statt.

Ischgl
Ischgl erwartet keine großen Probleme für das Ski-Opening am 2. Dezember. Die "Pussycat Dolls" werden die Bühne stürmen und die Ski-Fahrer hoffentlich die offenen Pisten.

Kitzbühel
Die Bergbahn wollen am 8. Dezember aufsperren.

Kühtai
Kühtai will am 1. Dezember in die Saison starten. Zumindest zwei Lifte sollen dann geöffnet sein.

Serfaus/Fiss/Ladis:
Falls die Beschneiung klappt soll der Ski-Start in Fiss mit zwei Liften am 7. Dezember stattfinden. In Serfaus wird eine Piste geöffnet sein. Schönjoch-, Komperdell- und Lazidbahn sind auf jeden Fall geöffnet.

Schlick/Fulpmes
Das Das Opening wurde vom 2. Dezember auf den 8. Dezember verlegt.

Skiwelt Wilder Kaiser
Am 8. Dezember sollen die Lifte den Betrieb aufnehmen, falls die Temperaturen einen Einsatz der Schneekanonen zulassen.

Zillertal-Arena
In Zell ist der Start eigentlich für den 2. Dezember geplant. Die Bergbahnen rechnen aber eher mit einem Beginn um den 8. Dezember.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten