Symbolfoto

Leoben

78-Jähriger prallt tödlich mit Pkw gegen Baum

Tödlicher Unfall auf der B113: Ein 78 Jahre alter Mann prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Er erlag seinen schweren Verletzungen.

In der Steiermark ist am Donnerstag ein 78 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Dies teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark mit. Der Mann war mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt, er verstarb trotz ärztlicher Hilfe noch an der Unfallstelle.

Um 16.45 Uhr war der 78-jährige Mann aus Leoben mit seinem Pkw auf der B113 im Gemeindegebiet von Timmersdorf aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Er prallte in der Folge gegen einen Baum, worauf das Auto wieder auf die Fahrbahn geschleudert wurde, wo es am Dach liegen blieb. Eine nachkommende Lenkerin leistete Erste Hilfe, bis zwei Rotkreuzwagen-Besatzungen und der Notarzt übernahmen. Der Lenker erlag jedoch seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle, so die Polizeiinspektion St. Michael in der Obersteiermark.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten