'Diebisch Abend': 7 Einbrüche in Graz

Wohnungstüren aufgebrochen

'Diebisch Abend': 7 Einbrüche in Graz

Polizei geht bei fünf Objekten von einer Tätergruppe aus.

Im Grazer Stadtgebiet sind in der Nacht auf Montag, dem Christtag, sieben Einbruchsdiebstähle verübt worden, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Zumindest bei fünf Objekten könne aufgrund der Spurenlage von einem oder mehreren Tätern ausgegangen werden, sagte ein Polizist zur APA.

Die Unbekannten waren durch Aufbrechen von Wohnungs- und Terrassentüren eingedrungen, hatten die Wohnungen bzw. Häuser durchsucht und vorwiegend Bargeld und Schmuck gestohlen. Eine genaue Schadensauflistung könne noch nicht gemacht werden, da die Bewohner teilweise noch nicht verständigt werden konnten. In einigen Fällen hatten die Einbrecher die durch das Weihnachtsfest bedingte Abwesenheit ausgenutzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten