Steirer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Überschlagen

Steirer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Pkw überschlug sich im Bezirk Weiz mehrmals. Fahrer und Beifahrer wurden eingeklemmt und schwer verletzt.

Ein 37-jähriger Pkw-Lenker ist am Sonntagnachmittag im Gemeindegebiet von Unterfladnitz mit seinem Pkw rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat sich in einem Acker mehrmals überschlagen. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Sein 32-jähriger Beifahrer aus St. Ruprecht an der Raab wurde lebensgefährlich verletzt, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Die beiden Unfallopfer wurden nach der Erstversorgung von den Rettungskräften mit einem Rettungshubschrauber beziehungsweise mit dem Notarztwagen ins Landeskrankenhaus Graz gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten