autodieb

Kärnten und Stmk

Zwei bulgarische Autodiebe in Ö erwischt

Die beiden wollten in Spanien gestohlene Autos in ihr Heimatland bringen.

Die Polizei hat zwei bulgarische Autodiebe geschnappt. Ein Täter wurde auf einer Autobahnraststätte in Kärnten erwischt, der zweite in der Steiermark. Die beiden 23 und 25 Jahre alten Männer hatten versucht, in Spanien gestohlene Fahrzeuge in ihr Heimatland zu bringen. Die Autos wurden sichergestellt, es handelt sich um zwei Fahrzeuge der Marke SEAT im Wert von rund 30.000 Euro, die vor zwei Wochen in Spanien gestohlen worden waren.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten