see_getty

Beim Baden

Steirer (58) in Riegersburg ertrunken

Die Reanimationsversuche des Notarztes schlugen fehl.

Ein 58-Jähriger ist am Dienstagnachmittag im Seebad in Riegersburg (Bezirk Feldbach) ertrunken. Der Mann war in die Seemitte geschwommen, als er plötzlich unterging. Der bereits regungslose Körper wurde von Ersthelfern aus dem Wasser gezogen. Reanimationsversuche schlugen fehl, der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 58-Jährigen feststellen. Fremdverschulden lag nicht vor.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten