Stier attackierte Landwirt: verletzt

Sankt Pölten

Stier attackierte Landwirt: verletzt

44-Jähriger führte Wartungsarbeiten durch, als Stier auf ihn losging.

Ein Landwirt ist am Mittwochabend Opfer einer Stierattacke geworden. Der 44-Jährige führte in seinem Hof in Rammersdorf, Bezirk St. Pölten, gerade Stallarbeiten durch, als ein Stier auf ihn losging und gegen ein Eisengelände drückte. Durch Schreie des Landwirts alarmiert kamen Angehörige zu Hilfe und konnten den schwer Verletzten aus dem Gefahrenbereich bringen. Der Mann wurde ins Landesklinikum St. Pölten überführt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    .

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten