Süßer Hundewelpe in Müll geworfen

Wien-Ottakring

Süßer Hundewelpe in Müll geworfen

Eine Frau fand den 12 Wochen alten Hund in einer Altpapiertonne.

Ein herzloser Tierquäler hat einen 12 Wochen alten Staffordshire Terrier-Welpen einfach im Müllcontainer entsorgt. Eine Frau, die gerade dabei war ihren Müll zu entsorgen, fand den Hundewelpen in einer Altpapiertonne.

Die gerufenen Polizeibeamten befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage. brachten es in die Polizeiinspektion Maroltingergasse und versorgten das Tier mit Wasser und Futter. Der Hund wurde von der Tierrettung ins Wiener Tierschutzhaus gebracht. Die Beamten erstatten Anzeige wegen Tierquälerei gegen unbekannten Täter.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten