26-jähriger in Wohnung überfallen

Tirol

26-jähriger in Wohnung überfallen

Die Einbrecher rissen das Opfer gewaltsam aus dem Schlaf.

In seiner eigenen Wohnung ist ein 26-jähriger Tiroler am Mittwoch in den frühen Morgenstunden überfallen worden. Das Opfer musste mit Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden vorerst unbekannten Täter flüchteten mit dem Handy des Überfallenen, teilte die Polizei mit.

Massive Gewalt
Der Überfall ereignete sich gegen 5.00 Uhr. Auf den Schlafenden sei massive Gewalt ausgeübt worden. Er erlitt diverse Riss- und Quetschwunden, sowie eine leichte Gehirnerschütterung. Der 26-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Bezirkskrankenhaus Schwaz wieder entlassen werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten