Rettung, Notarzt

Bezirk Innsbruck-Land

Tirolerin stürzte mit Pkw über Böschung

Mappe blockierte Lenkrad: 18-Jährige und Beifahrer verletzt. Vier Autos beschädigt.

Aufgrund einer vom Armaturenbrett rutschenden Arbeitsmappe hat eine 18-jährige Tirolerin am Montag einen Unfall in Axams im Bezirk Innsbruck-Land verursacht. Die Mappe hatte das Lenkrad blockiert, wonach die junge Frau mit dem Fahrzeug von der Straße abkam und über eine Böschung stürzte. Sie und ihr Beifahrer wurden dabei verletzt und mit der Rettung in die Uni-Klinik Innsbruck transportiert, berichtete die Polizei am Dienstag.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr auf der Gemeindestraße in Axams. Dabei rutschte die Arbeitsmappe ins Lenkrad. Der Pkw schlug auf drei unterhalb der Böschung auf einem Parkplatz abgestellten Autos auf. An allen vier Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten