Rettungsauto

Drei Meter abgestürzt

Tödlicher Arbeitsunfall eines 71-Jährigen

Bei Arbeiten an der Betondecke stürzte der Mann von der Leiter.

Dienstagvormittag hat sich im Mostviertel ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ein 71-Jähriger führte gegen 9.00 Uhr in einem Lagerraum auf seinem Anwesen in Neuhofen a.d. Ybbs (Bezirk Amstetten) Ausschalungsarbeiten an der Betondecke durch. Aus unbekannter Ursache stürzte der Mann dabei von der Leiter aus knapp drei Metern Höhe auf den Asphaltboden. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten