Erich Rebasso

Videoaufnahmen

Top-Anwalt in Tiefgarage gekidnappt

Aufnahmen zeigen einen fremden Mann am Steuer des Mercedes 300 GD.

Die Entführung von Erich Rabasso, Top-Anwalt aus ,Wien am vergangenen Freitag dürfte bereits in der Tiefgarage bei seiner Anwaltskanzlei in der Innenstadt erfolgt sein. Wie aus Ermittlerkreisen zu hören war, zeigen Aufnahmen aus der Überwachungskamera, wie Rebasso zu seinem Auto geht. Bei der Ausfahrt saß jedoch ein fremder Mann am Steuer des Mercedes 300 GD.

Die Identität des Mannes sei nun Gegenstand von Ermittlungen. Ein Kampf zwischen Entführer und Opfer oder eine Bedrohung durch eine Waffe sind auf den Aufnahmen nicht zu sehen. Die Polizei wollte die Entführung in der Tiefgarage nicht bestätigen.

© APA/ Polizei
Erich Rebasso Mercedes

(c) APA/ Polizei

Das Auto des Anwalts wurde vier Tage später in Simmering von einer Polizeistreife gefunden. Darin befanden sich Blutspuren, die nun ausgewertet werden. Es sei jedoch nicht soviel Blut gewesen, um von einem Tötungsdelikt im Auto auszugehen, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Zudem wurden laut Hahslinger "verschiedene Dinge" im Auto gefunden.

Keine Spur
Zwar sind einige Hinweise nach der Veröffentlichung seines Fotos eingegangen, doch es gibt weiterhin keine Spur zu dem Vermissten, erklärte die Polizei Donnerstagmittag. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die beobachtet haben, wie sein Wagen, in dem er entführt worden sein dürfte, auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Simmering gekommen ist. Die Ostautobahn (A4) ist vom Fundort des Mercedes nicht weit entfernt.

Das Landeskriminalamt Wien ersucht um Hinweise und stellt in diesem Zusammenhang die Frage:
Hat jemand am Parkplatz des Einkaufszentrums in Wien-Simmering, Awarenstraße Nummer 5 im Zeitraum vom 27. Juli 2012 nachmittags bis 31. Juli 2012, 15.25 Uhr den Vermissten gesehen bzw. sein Fahrzeug oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

 Hinweise werden vertraulich behandelt und an das Landeskriminalamt Wien (Gruppe Hoffmann) unter der Telefonnummer 01/31310/DW33120 oder DW33800 (Journaldienst) erbeten.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten