Überfall Räuber

Wien

Trafik in Floridsdorf überfallen

Der Täter kam mit einer Pistole und verlangte wortlos Geld.

Gestern kurz vor 17 Uhr kam ein bislang unbekannter Mann in eine Trafik in der Amtsstraße in Wien-Floridsdorf. Mit einer Pistole bewaffnet verlangte er wortlos Geld. Die 51-jährige Trafikantin flüchtete daraufhin ins Hinterzimmer. Dort sperrte sie sich ein und rief die Polizei. Als sie sich wieder in den Verkaufsraum traute, hatte der Räuber mit der Handkassa die Flucht ergriffen. Die Polizei fahndet nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten, schlanken Täter. Der Räuber war mit einer dunkelbraunen Jacke mit Kapuze, einer grauen verwaschenen Jeans und grauen Wollhandschuhen bekleidet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten