WEGA

4 Polizeiautos

Wega-Einsatz wegen Pistolen-Mann in Meidlinger Bus

Bus bei Wienerbergbrücke durchsucht.

Einen Polizeieinsatz löste ein Notruf in Wien Meidling gegen 12.30 Uhr aus. Ein Fahrgast der Autobuslinie 62a habe, so der Anrufer, eine Waffe dabei.

„Wie immer bei Einsätzen mit Waffe ist auch eine Wega-Einheit im Einsatz“, so der diensthabende Polizeisprecher Patrick Maierhofer zu Oe24. Vier Polizeiautos kamen zu dem Bus und die Beamten durchsuchten ihn.

Vor Ort fanden die Beamten jedoch keine Spur von dem Mann oder der Waffe. „Es gab keinerlei Wahrnehmungen“, so Maierhofer. Er rechnet damit, dass es sich hier um einen  Fehlalarm gehandelt habe.

In jedem Fall gab es Entwarnung und die 62a-Garnitur konnte weiterfahren.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten