Polizei beendet Rauferei mittels Tränengas

Wien-Favoriten

Polizei beendet Rauferei mittels Tränengas

Zwei Männer sind am Donnerstag zu Mittag aus unbekanntem Grund am Columbusplatz in Wien-Favoriten aneinandergeraten. Ein Passant verständigte daraufhin die Polizei. "Beim Einschreiten der Beamten flogen bereits die Fäuste und sämtliche Versuche, die beiden Männer zu trennen blieben erfolglos", hieß es seitens der Polizei. Erst der Einsatz von Pfeffersprays beendete die Auseinandersetzung.

Der 37- und der 44-Jährige gaben schließlich auf. Ein Grund für den Streit wurde gegenüber den Beamten nicht angegeben. Beide Russen wurden angezeigt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten