Überschwemmungen in Döbling

Wien

Aufräumen in Döbling

Sonntag bot sich ein Bild der Verwüstung: Gatsch und kaputter Hausrat.

Durch das gewitter am Samstag hatten sich die Straßen in einen reißenden Bach verwandelt. Keller und Wohnungen waren überf lutet. "Uns hat es sehr schlimm getroffen. Mein halber Weinbestand ist verloren und wir müssen vorübergehend umziehen", sagt Winzer Michael Ruthner.

"Durch den Schaden haben wir einen geschäfts-ausfall von mindestens einem Monat", so Renate Thum von Feinkost Patzak und Thum (Nußdorfer Platz 3). Siegfried Hülsner, der erst seinen Keller in der Heiligenstädter Straße vom Wasser befreit hatte, stand seiner Schwiegermutter am nußberg tatkräftig zur Seite: "Der Zusammenhalt hier ist groß." Private, die Ma 48 und freiwillige Helfer vom Johanniterbund -alle halfen beim aufräumen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten