Herz-Kreislauf-Stillstand bei Kind

Wien

Herz-Kreislauf-Stillstand bei Kind

Lebensgefahr: Das Kind wurde mit Hubschrauber in Krankenhaus gebracht.

Ein 13 Monate altes Mädchen hat am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung in der Argentinierstraße in Wien-Wieden einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten. Das berichtete der Sprecher der Wiener Berufsrettung, Ronald Packert, der APA. Die Einsatzkräfte reanimierten das Kind und brachten es zum Schwarzenbergplatz, wo ein Notarzthubschrauber auf das Mädchen wartete.

Es wurde in ein Krankenhaus geflogen. Das Kleinkind schwebte in akuter Lebensgefahr.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten