OSTERreich

Ostern "light"

Heute sind wir trotzdem OSTERreich

Die Österreicher feiern klassisch im Familienkreis und planen Tagesausflüge.

Zum zweiten Mal feiern wir nun das Osterfest im Zeichen der Pandemie.

Der Unterschied dieses Mal im Vergleich zum Vorjahr: Wir sitzen nicht alle im selben Boot. Während in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ein harter Lockdown gilt, kann der Rest Österreichs recht ausgelassen Ostern feiern.

Am besten geht es den Vorarlbergern, die ihr Festtagsmenü sogar in einem Gasthaus oder Restaurant zu sich nehmen können. Lesen Sie HIER auf oe24plus weiter!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten