Polizei Polizist

Faustschläge & Fußtritte

Jugendliche Mopedfahrer attackieren Polizisten

Neben diversen lautstarken Beschimpfungen wurden die Polizisten bespuckt und mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert. 

Wien. Im Zuge der Aufnahme eines Verkehrsunfalls mit einem Moped verhielten sich der 16-jährige Lenker und seine 15-jährige Mitfahrerin von Beginn der Amtshandlung an schwer aggressiv. Neben diversen lautstarken Beschimpfungen wurden die Polizisten bespuckt und mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert. Zwei Beamte wurden im Zuge der Festnahme leicht verletzt, sie konnten ihren Dienst weiter versehen. Diverse Tabletten und Suchtmittelutensilien wurden aufgefunden und sichergestellt. Einen Alkomattest verweigerte der 16-Jährige, der Moped-Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen. Die beiden österreichischen Staatsbürger wurden mehrfach angezeigt.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten