Mistkübel angezündet: Feuer in Wiener Schule

8. Bezirk

Mistkübel angezündet: Feuer in Wiener Schule

Das Gebäude wurde evakuiert. Riesen-Einsatz der Feuewehr.

Ein brennender Mistkübel in einem Klassenzimmer der Handelsakademie am Hammerlingplatz hat Donnerstag früh für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Wien-Josefstadt gesorgt. Die Flammen konnten in kürzester Zeit gelöscht werden. Laut Feuerwehrsprecher Christian Feiler wurde niemand verletzt.

 Die Einsatzkräfte waren gegen 8.15 Uhr alarmiert worden und waren binnen kürzester Zeit mit an die 80 Mann und Alarmstufe 2 am Ort des Geschehens. Dort war das Gebäude der Vienna Business School bereits fast vollständig evakuiert worden. "Das hat vorbildhaft funktioniert", lobte Feiler.

Dichter Rauch
Aus dem Klassenzimmer drang dichter Rauch, doch die Feuerwehr löschte den brennenden Mistkübel problemlos mit einer Kübelspritze. Danach wurden zur Sicherheit Nachuntersuchungen eingeleitet.