Polizei führt Straftäter ab

Wien

Nach Messer-Angriff auf Ex-Schwager: 45-Jähriger von Polizei festgenommen

Artikel teilen

Ein 45 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend in einer Wohnung in Wien-Favoriten versucht, auf seinen Ex-Schwager einzustechen.

Wien. Der 34-Jährige wehrte sich, woraufhin der Serbe aus der Wohnung flüchtete. Er wurde wenig später in der Nähe von der Polizei festgenommen, berichtete diese in einer Aussendung am Mittwoch.

Die Polizei war kurz vor 19.00 Uhr in die Wohnung in der Laxenburger Straße gerufen worden. Dort waren die beiden Männer aneinandergeraten. "Motiv dürfte bereits ein länger andauernder Familienkonflikt gewesen sein", sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Nachdem der Angreifer geflüchtet war, wurde er später an der Wohnadresse seiner Ex-Frau festgenommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo