Nackte Secession

Alles im Rahmen der Kunst

Nackte tanzten erneut am Gerüst der Wiener Secession!

Schon zum zweiten Mal wurden die Hüllen fallen gelassen.

Das sieht man nicht alle Tage. Mitten in den Bauarbeiten an der Wiener Secession stehen plötzlich mehrere nackte Menschen auf dem Gerüst und tanzen, was das Zeug hält. Schon am Donnerstag lockte dieses Spektakel die Zuschauer an.

Am Sonntag kam es ab 15 Uhr zur Wiederholung des nackten Spektakels. Wiederum wurden viele Besucher zur Gratis-Show angelockt.

Impulstanz-Festival

Wirklich spontan war der Nackt-Tanz allerdings nicht, er fand im Rahmen des Impulstanz-Festivals statt. Die Idee stammt von der Choreografin Doris Uhlich. Zusammen mit dem DJ Boris Kopeinig hat sie sich ein neues Setting für das karge Baugerüst rund um das Wiener Denkmal überlegt.

Das Impulstanz-Festival endete am heutigen Sonntag.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten