Neonazi-Skandal bei Corona-Demo

Protest gegen Corona-Maßnahmen

Neonazi-Skandal bei Corona-Demo

Artikel teilen

Der größte Protest bisher ­gegen die Corona-Maßnahmen sorgte für Aufregung.

Sie kamen mit Bussen sogar aus Bad Reichenhall in Deutschland! Alle, die die Corona-Maßnahmen beenden wollen, schienen sich in Wien zu versammeln. Die Polizei spricht von 10.000 Personen, die am Samstagnachmittag über den Ring ziehen. Darunter viel buntes Volk, Verkleidungen und Banner – aber fast keine Masken.

Doch es waren eben nicht nur biedere Masken-Verweigerer unterwegs – sondern auch Rechtsextremisten.

Den ganzen Artikel lesen Sie HIER auf oe24Plus. Gleich abonnieren!


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo