Rad-Rowdy fährt Mädchen (9) nieder

Wien

Rad-Rowdy fährt Mädchen (9) nieder

Unfall auf Zebrastreifen: Radfahrer brauste über rote Ampel.

Ein Radfahrer, der eine rote Ampel ignoriert hatte, hat am Dienstagnachmittag eine Neunjährige auf der Schönbrunner Schlossstraße niedergestoßen.

Bei dem Unfall auf dem Zebrastreifen wurden beide Beteiligten glücklicherweise nur leicht verletzt. Das Rad des 27-Jährigen verfügte über keine Bremse und war auch sonst nicht vorschriftsmäßig ausgerüstet, so die Polizei.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten