Polizei bittet um Hinweise

Räuber überfielen mit Eisenstangen bewaffnet Supermarkt in Wien

Teilen

Die Polizei sucht die Täter und bittet Zeugen um Hinweise.

Die Polizei fahndet nach zwei männlichen Unbekannten, die am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, eine Supermarkt-Filiale in der Hauptstraße in Wien-Penzing überfallen haben. Die beiden Tatverdächtigen sollen dabei eine Mitarbeiterin mit Eisenstangen bedroht haben und konnten mit Bargeld, in derzeit noch unbekannter Höhe, flüchten, hieß es in einer Aussendung am Dienstag.

Eine sofort eingeleitete Fahndung habe keinen Erfolg gebracht. Auch die Fluchtrichtung blieb vorerst unbekannt. Die Wiener Polizei ersucht nun alle Personen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01/31310-25100, zu melden. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten