Autos Stau Verkehr Straße

30 Minuten Zeitverlust

Stau-Chaos nach Unfall auf Nordbrücke

Montagvormittag krachte es auf der Nordbrücke: Drei Fahrzeuge verwickelt.

Wien. Kurz vor acht Uhr kam es Mittwochvormittag auf der Wiener Nordbrücke zu einem Unfall. Drei Pkws sollen auf der linken Fahrspur ineinander gekracht sein.

Der nachfolgende Verkehr blieb im Stau stecken. Es soll zu Verzögerungen um die 30 Minuten gekommen sein. Laut Augenzeugenberichten gab es sichtliche Probleme, eine Rettungsgasse zu formen, was ebenfalls zu einer längeren Zeitverzögerung führte. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten