Bentley

Wien

Wien-Favoriten: Bentley bei Probefahrt geraubt

Teilen

Ein 47-Jähriger, der ein Auto der Marke Bentley verkaufen wollte, ist Mittwochnachmittag in Wien-Favoriten beraubt worden.  

Während der Probefahrt mit einem 33-jährigen Kaufinteressenten hielt dieser bei einem freien Parkplatz an. Ein weiterer Verdächtiger stoppte sein Auto unmittelbar daneben und zwang den 47-Jährigen mit einer Faustfeuerwaffe zum Aussteigen und nahm ihm auch ein Handy ab.

Anschließend fuhr der Verdächtige mit dem Bentley davon. Der 33-jährige in Österreich gemeldete serbische Staatsbürger flüchtete hingegen im Auto des Unbekannten. Eine Sofortfahndung der Polizei brachte zunächst keinen Erfolg, wie die Landespolizeidirektion am Donnerstag mitteilte. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo