Mann sticht auf Frau ein – schwer verletzt

Wien-Ottakring

Mann sticht auf Frau ein – schwer verletzt

Die Beamten konnten den 32-Jährigen noch in der Wohnung festnehmen.

Turbulente Szenen ereigneten sich am Freitagnachmittag in Wien-Ottakring. In der Koppstraße kam es zu einem heftigen Streit zwischen einem Mann und einer Frau. Plötzlich eskalierte die Auseinandersetzung in der Wohnung und der 32-Jährige griff zum Messer. Er stach auf die 27-Jährige ein und traf sie im Schulterbereich, wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte.

Die Beamten waren schnell am Tatort und nahmen den Verdächtigen fest. Die Waffe, ein Küchenmesser, wurde sichergestellt.

Das Opfer wurde durch die Stiche schwer verletzt und in ein Spital gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten