TaxistandOperPaM04

Zwischen Eheleuten

Wilder Streit endete in Arrestzelle

Artikel teilen

Nach mongolischer Weihnachtsfeier - Taxler rief die Polizei.

Mittwoch gegen 3.35 Uhr gerieten der 31-jährige Tolya M. und seine 27-jährige Frau Khuslen D. nach einer mongolischen Weihnachtsfeier während der Fahrt in einem Taxi in einen heftigen Streit. Als der Lenker anhielt, um das Ehepaar austeigen zu lassen, wollten die beiden Streithähne das Fahrzeug partout nicht verlassen. Daraufhin wusste sich der Taxifahrer nicht anders zu helfen und rief die Polizei.

Auch 2-Jähriges Kind mit im Auto
Als die Polizei eintraf und versuchte den Streit zu schlichten, kamen sie zwischen die Fronten und wurden von den Eheleuten attackiert. Die Beschuldigten mussten festgenommen werden. Der zweijährige Sohn der Familie, der im Taxi dabei war, wurde vorläufig dem Krisenzentrum übergeben. Offenbar hatten die beiden zuviel Alkohol konsumiert.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo