Rapper Nazar beschimpft Strache

Bei Konzert

Rapper Nazar beschimpft Strache

Der Austro-Rapper attackiert den Ober-Freiheitlichen auf offener Bühe.

Heftige Woche für HC Strache. Nachdem der ORF ihn im Gehörlosen-Untertitel der Vorstadtweiber als schwul bezeichnet und ein TV-Star ihn beim Villacher Fasching beschimpft hatte, durfte er sich am Freitagabend noch was anhören: Rapper Nazar nannte Strache bei einem Konzert in Wien „Hurensohn“. Nicht der erste Übergriff: In Linz sagte er einmal, die FPÖ könne ihm einen „blasen“. Spannend ist, ob sich die Attacken auch auf der Live-DVD finden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten