Sonntagsfrage: FPÖ weiter auf Platz 1

ÖSTERREICH-Umfrage

Sonntagsfrage: FPÖ weiter auf Platz 1

Regierungspolitiker von SPÖ und ÖVP betonen bei jeder Gelegenheit, die FPÖ sei für den Hypo-Skandal verantwortlich. Ganz dürfte das bei der Bevölkerung noch nicht angekommen sein. Laut aktueller Gallup-Umfrage (400 Befragte) kann die Partei von Heinz-Christian Strache den 1. Platz halten: Konkret kommt die FPÖ auf 24 % – sie bleibt damit im Vergleich zur letzten Erhebung vor zwei Wochen unverändert.

SPÖ knapp dahinter
Die SPÖ kann zwar einen Prozentpunkt aufholen – das reicht aber nicht: Mit 23 % bleibt Werner Faymanns Partei hinter den Blauen. Die ÖVP – die ja mit Michael Spindelegger den Finanzminister stellt – wird vom Unmut der Bevölkerung voll erwischt: Nur 20 % würden derzeit die Schwarzen ankreuzen. Zwar ein Prozentpunkt mehr als bei der letzten Erhebung, Spindeleggers Partei ist aber trotzdem bereits deutlich abgeschlagen.

Parteichef Barometer © TZ Ö
Das Parteichef-Barometer. (c) TZ ÖSTERREICH/Gallup

Koalitionschefs im Tief
FPÖ-Strache – lange Letzter im Gallup-Barometer – liegt weiter in der positiven Bewertung (+30 %) vor Faymann (+21 %). Im Saldo aus positiver und negativer Note ist Spindelegger mit minus 42 % erneut Schlusslicht im aktuellen Gallup-Ranking.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten