Kreutner APA

Affären

Ex-Korruptionsermittler leitet Pilnacek-Kommission

Teilen

Der frühere Leiter des "Büros für interne Angelegenheiten (BIA)", Martin Kreutner soll die Kommission leiten, die Licht in die Pilnacek-Abhör-Causa bringen soll.

Justizministerin Alma Zadic (Grüne) hat Kreutner am Freitag präsentiert - der Tiroler leitete jahrelang das "Büro für interne Angelegenheiten" im Innenministerium - wo er aber vielen zu unbequem war. Zuletzt war Kreutner Dekan der International-Anti-Corruption Academy in Laxenburg. Die Kommission soll vor allem die  Frage klären, ob die ÖVP in Justizverfahren intervenieren konnte.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.