Kogler

Kogler als Spitzenkandidat

Die Grünen stellen heute Weichen für Comeback

Am Samstag geht der grüne Bundeskongress über die Bühne – mit Wahl der Bundesliste.

 

Mit guter Stimmung können wohl die Grünen bei ihrem Bundeskongress am Samstag in der Wiener Expedithalle rechnen. Sie surfen noch auf der Erfolgswelle der EU-Wahl – und wollen gleich auch die Weichen für ein Comeback im Parlament stellen. Heute wird die Bundes­liste für die Nationalratswahl gewählt. Auf Platz 1 kandidiert freilich Parteichef Werner Kogler. er lehnte sein EU-Mandat ab und zieht auf vielfachen Wunsch der grünen Basis nun auch bei dieser Wahl für die Partei an der Spitze ins Rennen.

Gleich hinter ihm, auf Platz 2, will sich Ex-Global-2000-Chefin Leonore Gewessler aufstellen lassen. Sie ist eine der Quereinsteigerinnen, die sich Kogler ins Team gewünscht hatte. Dazu gehört auch Falter-Journalistin Sybille Hamann, die voraussichtlich auf Platz 3 kandidieren wird. Unter den 26 Bewerbern für die 14 Plätze sind mit Eva Blimlinger und Madeleine Alizadeh (Dariadaria) auch die Rektorin der Akadamie der Bildenden Künste und eine bekannte Bloggerin.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten