Doskozil

Negativer Test nach Infektion

Doskozil von Corona genesen

Landeshauptmann geht von baldiger Rückkehr ins Büro aus.

Eisenstadt. Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) ist nach seiner Coronavirus-Infektion am Montag negativ getestet worden. Er gehe von einer baldigen Rückkehr ins Landhaus mit Ende dieser oder Anfang nächster Woche aus, bestätigte sein Büro am Dienstag gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland. Bis dahin werde sich Doskozil weiter erholen und von zu Hause aus arbeiten.

Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, er habe zwischenzeitlich nur leichte Symptome gezeigt. Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ), der ebenfalls positiv auf Covid-19 getestet worden war, sei bereits zurück in seinem Büro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten