Eurofighter Kunasek

Kunasek braucht Sonderbudget

Eurofighter: Entscheidung bis Sommer

Egal, wie die Entscheidung fällt, Kunasek braucht für die Flieger ein Sonderbudget.

Wien. Eigentlich sollte die Entscheidung, ob die Eurofighter behalten oder andere Jets gekauft werden, bis Ende des Jahres fallen. Nun gibt es einen neuen Termin: „Wir werden in den nächsten Monaten die Lösung am Tisch haben.“ Ein halbes Jahr könne es noch dauern, das sei „im Rahmen“, sagt Kunasek zu ÖSTERREICH. „Politisch wäre mir eine raschere Lösung lieber.“ Das neue Fluggerät soll die nächsten 30 Jahre halten: „Das wäre auch im Sinne meiner Nachfolger gut“, so Kunasek. Egal, wie die Entscheidung fällt, der Finanzminister muss ein Sonderbudget bereitstellen. Dass die ÖVP an den Eurofightern festhalten will, die FPÖ aber neue Jets möchte, bestätigt Kunasek nicht.

(gü)
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten