Sobotka Republic Parlament.

103 Parlamentschefs heute in Wien

Eurofighter schützen Sobotka & Co.

Wien sieht heute das erste Polit-Groß-Event seit Beginn der Corona-Pandemie.

Wien. Eigentlich war der Beginn schon gestern – doch heute geht es so richtig los: 103 Parlamentspräsidenten bzw. -präsidentinnen tagen bis zum 9. September im Wiener Austria Center zur Parlamentarier-Weltkonferenz. Das ist das erste Groß-Event seit Start der Corona-Pandemie.

Rede. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) rechnet abgesehen von den Präsidenten mit bis zu 900 Teilnehmern – er wird heute seine große Rede vor dem Plenum halten. Am Montag ging es schon mit dem 13. Gipfeltreffen der Parlamentspräsidentinnen los. Beim „Women Summit“ wurde Bilanz über die Entwicklungen des Corona-Jahres für Frauen und Mädchen gezogen.

Soldaten und Jets. Der Event und auch eine internationale Anti-Terror-Konferenz rufen ein Großaufgebot an Sicherheitskräften auf den Plan – allein das Bundesheer bietet 400 Soldaten samt Hubschraubern und Eurofighter auf. Die Jets kreisen täglich über der Stadt – es gilt auch eine Flugverbots­zone.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten