Fan-Video: "Vanderstruck" für Van der Bellen

AC/DC-Sound

Fan-Video: "Vanderstruck" für Van der Bellen

Facebook-Magazin landete mit Video für Präsidentschaftskandidaten einen Hit.

Mit einem Musik-Video für Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen landete das kleine Facebook-Magazin "PICKS" einen viralen Hit. Bilder aus dem Wahlkampf des ehemaligen Grünen-Chefs wurden mit der Rock-Hymne "Thunderstruck" von AC/DC hinterlegt und zum Clip "Vanderstruck" geschnitten. Das Youtube-Video hatte Samstagfrüh bereits mehr als 18.000 Aufrufe.



Van der Bellen kämpft in der Stichwahl gegen den im ersten Wahlgang klar voran gelegenen FPÖ-Kandidat Norbert Hofer. Er setze auf "Optimismus und Zuversicht" und wolle den "Glauben an die Kraft von Österreich" wecken, meinte Van der Bellen und will aufholen. Für ihn seien zwei Fragen für das Präsidentschaftsamt entscheidend - nämlich: "Wer kann Österreich besser repräsentieren?" und "Wer kann im Inneren besser das Verbindende in den Vordergrund stellen?"

Zuletzt hatte sich Irmgard Griss für Van der Bellen deklariert, anschließend aber klargestellt, dass sie keine Wahlempfehlung für den Grünen Kandidaten abgebe. Griss betonte, dass sie zwar viele Werte mit Van der Bellen teile. Ihr komme es aber darauf an, dass man nicht nur über Werte rede, sondern diese auch lebe.

Van der Bellens Gegner Hofer geht siegessicher in die letzten Wochen vor der Stichwahl. Er erwartet, bei der Wahl "deutlich über 50 %" zu erreichen.

Offenes Rennen



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten