ÖVP: Schulung für Parlamentsalltag

Klubklausur in Loipersdorf

ÖVP: Schulung für Parlamentsalltag

Die ÖVP-Abgeordneten trafen sich am Mittwoch zur Klubklausur in Loipersdorf.

Der Parlamentsalltag will gelernt sein: Deswegen bekamen die 18 Parlamentsneulinge, aber auch die „alten Hasen“, im Vorfeld der ÖVP-Klubklausur in Loipersdorf eine Einschulung. Sie paukten rechtliche Grundlagen über Ausschüsse, Anträge und Plenum.

Auf der Tagesordnung stehen Vorträge von Generalsekretär Blümel und dem deutschen Kollegen Andreas Schockenhoff (CDU). In Arbeitsgruppen wird über Budget und Steuern gesprochen, auch die EU-Wahl wird Thema. Vor allem westliche Abgeordnete werden das Gespräch mit Parteichef Spindelegger in Bildungsfragen suchen.

(kali)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten