Kurzer Wahlkampf: Wahl in NÖ jetzt fix am 29. Jänner

Politik

Kurzer Wahlkampf: Wahl in NÖ jetzt fix am 29. Jänner

Niederösterreich wird am 29. Jänner wählen. Das wird die Regierung beschließen.

Wien. Damit ist sowohl ein Vorziehen in den Herbst als auch ein Verschieben auf Mitte März vom Tisch. Wie ÖSTERREICH erfuhr, wird die Landesregierung Mitte November den 29. Jänner als Tag der nächsten Landtagswahl festlegen.

Der Termin kommt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner entgegen, garantiert er doch einen kurzen Wahlkampf nach den Weihnachtsferien, in denen die Opposition kaum zur Geltung kommen wird. Mikl hatte 2018 eine absolute Mehrheit erreicht.