Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Pflichtschulen öffnen als erstes

Masken & Co.: Das gilt ab 7.12. in den Schulen

Pflichtschulen werden als Erste geöffnet. Mit Verschärfungen und einer Bitte.

Wien. Am 7. Dezember sollen laut Bildungsminister Heinz Faßmann „alle Schüler wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren.“ Ob das möglich ist, hängt vom Rückgang der Neuinfektionen ab. ÖSTERREICH bringt die Punkte  zum Schulstart:

  • Masken. Wichtig wird „vermehrtes Masken tragen“. Das Bildungsministerium sagt es noch nicht, aber Maskenpflicht wird wohl für alle ab zehn Jahren gelten – nicht nur auf den Gängen, sondern auch im Klassenzimmer.
  • Große Räume. Der Bildungsminister bittet in ­einem gemeinsamen Brief mit dem Gemeindebundpräsidenten Alfred Riedl die Bürgermeister der Gemeinden auf, leer stehende große Räume für den Unterricht freizugeben.
  • Staffelung. Vorarlberg fordert gestaffelten Unterricht, also Schichtbetrieb. Fix sind „entzerrte Beginnzeiten“ an den Schulen.
  • Studenten sollen einspringen, falls Lehrer durch ­Massentests ausfallen. 
(bra)
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten