Strache Philippa

Strache-Ära bei FP zu Ende

Philippa zu HC Strache: 'Ich weiß, wie sehr du leidest'

Am Tag, als sein Nachfolger offiziell gewählt wurde, richtete die Ehefrau des Ex-Parteichefs rührende Worte an ihren Mann.

Die FPÖ hat einen Neuen! Norbert Hofer ist am Samstag mit 98,25 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen FPÖ-Chef gewählt worden. Das gab die Partei nach der Wahl beim Parteitag in der Grazer Messehalle bekannt. "Ich nehme die Wahl an, liebe Freunde. Wir sind wieder da", rief Hofer den jubelnden Delegierten zu und sprach von einem "unglaublichen Ergebnis". Die politischen Gegner könnten sich nun "warm anziehen", meinte er.

Damit konnte Hofer fast das Ergebnis von Heinz-Christian Strache beim letzten Parteitag in Klagenfurt 2017 erreichen, bei dem Strache mit 98,7 Prozent das beste Ergebnis seiner Obmannschaft erzielte. Damit ging die Ära Strache offiziell zu Ende.

Philippa Strache mit rührendem Posting

Der Ex-Parteichef blieb der Veranstaltung bewusst fern. Dass dies kein einfacher Tag für den skandalgebeutelten Ex-Vizekanzler sein würde, war nicht schwer zu erraten. Wie es ihm geht, weiß aber eine am besten: Ehefrau Philippa. Sie nutzte die Gelegenheit, um ihrem Mann an diesem Tag ein rührendes Posting zu widmen. "Danke Heinz für deine politische Arbeit und Leistung. Wer dich kennt, weiß, du warst Tag und Nacht für die Partei da. Wer dich kennt, weiß, dass jede Faser deines Körpers der Freiheitlichen Politik verschrieben ist. Wer den politischen Weg mit dir gehen durfte, weiß, dass dein ganzes Herz der Partei gehört hat", schreibt Philippa an ihren Mann.

"Ich weiß, dass nun ein unheimlich großer Teil davon fehlt. Ich weiß, wie sehr du leidest. Aber du bist unheimlich stark und kannst nun vielleicht andere Wege gehen...❤ Ich bin stolz auf dich!", so die 32-Jährige.

Mittlerweile ist Philippa die Politikerin im Hause Strache. Nachdem HC von all seinen Ämtern zurücktrat, wurde die bisherige Tierschutzbeauftragte der FPÖ als Nationalratskandidatin auserkoren. Dass der Ex-FPÖ-Chef auf seine Philippa bauen kann, ist bekannt. Und so bedankt er sich auch prompt für ihre Worte auf Facebook. "Danke, meine geliebte Philippa, für deine rührenden Zeilen, deine aufrichtige Unterstützung und Liebe", so Strache.

Gratulation an Hofer

Aber er ließ es sich auch nicht nehmen, seinen Nachfolger zu beglückwünschen. "Herzliche Graulation an meinen jahrelangen Wegbegleiter, Freund und neu gewählten FPÖ-Bundesobmann Norbert Hofer, welcher mit 98,25 % heute gewählt wurde. Glück auf. Es lebe unsere freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft und Familie!", schreibt Strache.

Video zum Thema: Fellner! Live: Philippa Strache im Interview



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten