Pilz: 'Kurz war schon wieder am Handy'

Scharfe Kritik

Pilz: 'Kurz war schon wieder am Handy'

Peter Pilz wirft Sebastian Kurz 'Desinteresse' vor. 

Wien. Dass Sebastian Kurz bei Nationalrats-Sitzungen zum Smartphone greift, sorgte schon das ein oder andere Mal für überrasche Gesichter. Auch heute "erwischte" die Liste JETZT den Ex-Kanzler am Handy und empörte sich auf Facebook: "Bei der Debatte über seine Abwahl sitzt Kurz neben dem Rednerpult auf der Regierungsbank - und hat Besseres zu tun. Ich wende mich an ihn: "Tschuldigung, dass ich Sie am Handy störe, Herr Kurz." Auch in der Stunde seiner möglichen Abwahl interessiert sich der Bundeskanzler nicht für das Parlament", schreibt Listen-Chef Pilz auf Facebook. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten