Rendi-Wagner

Herr & Wimmer weit vorn

Rendis Liste: Linke und Gewerkschaft top

Am Mittwoch präsentierte Pamela Rendi-Wagner die Bundesliste der SPÖ für die Wahl.

 

Offiziell gewählt werden die Kandidaten der SPÖ-Bundesliste beim Parteitag am Samstag. Am Mittwoch erstellten SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und die Parteigremien die Liste – darauf stehen, an prominenter Stelle, Gewerkschafter und Vertreter des linken Flügels. Gleich auf Platz 2 hinter Rendi-Wagner landet Rainer Wimmer, Chef der roten Gewerkschafter. Julia Herr, Chefin der Sozialistischen Jugend, kandidiert auf Platz 7 – kann aber wohl fix von einem Mandat ausgehen, sind doch die vor ihr gereihten Doris Bures und Jörg Leichtfried – ebenso wie Sonja Hammerschmid – über ein Landeslistenmandat abgesichert. 2017 hatte die SPÖ sieben Bundesmandate.

So sieht die SPÖ- Bundesliste aus:

1. Pamela Rendi-Wagner

2. Rainer Wimmer

3. Doris Bures*

4. Thomas Drozda

5. Gabriele Heinisch-Hosek

6. Jörg Leichtfried*

7. Julia Herr

8. Josef Muchitsch

9. Sonja Hammerschmid*

10. Mario Lindner

11. Muna Duzdar

 

* Über Landeswahllisten abgesichert



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten