Ruf nach Neuwahl – Kogler sagt 'Njet'

Grüne wollen an Koalition festhalten

Ruf nach Neuwahl – Kogler sagt 'Njet'

Doskozil bis Kickl für Neustart.

Wien. Der Chef geht – fällt jetzt die Koalition? Inmitten der internen Debatten um die Kurz-Nachfolge schielte man in der türkisen Regierungsfraktion besorgt in Richtung Grün. Wird der Partner die Schwäche ausnutzen und Neuwahlen anzetteln? Zumindest am Freitag legte Werner Kogler flugs ein Treuegelöbnis ab.

Die Grünen würden jetzt in der Regierung für Stabilität sorgen Rot und Blau für Neuwahlen. Doch ansonsten ist alles für Neuwahlen: allen voran FPÖ-Chef Herbert Kickl. Das sieht auch Burgenlands Hans Peter Doskozil so: Neuwahlen im Frühjahr trotz Corona.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten