Salvini kommt nach Wien

EU-Gipfel

Salvini kommt nach Wien

Am Donnerstag geht der EU-Innenminister-Gipfel in Wien über die Bühne. 

Italiens Innenminister Matteo Salvini ist ab morgen in Wien. Er nimmt am EU-Innenministergipfel in der Hauptstadt mit dem Titel „Sicherheit und Migration“ teil, wie das Ressort von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am Dienstag bestätigte.

Neben Salvini sollen der französische Innenminister Gérard Collomb, der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn, der deutsche Staatssekretär Stefan Mayer sowie Minister der Westbalkan-Staaten und einiger Nordafrika-Staaten an der Konferenz im Austria Center teilnehmen.

Gipfel im Rahmen von EU-Vorsitz von Demo begleitet

Vor allem am zweiten Tag der Konferenz, dem Freitag, soll es um die Kooperation mit Nordafrika im Hinblick auf Migration und Sicherheit gehen.

Am Rande des Gipfels mit Rechtsaußen-Politiker Salvini wurde zu einer Demonstration unter dem Motto „Baut Brücken, nicht Mauern“ aufgerufen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten