Hirscher Faymann

Seriensieger

Ski-Star Hirscher erhält hohen Orden vom Kanzler

Er bekommt das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik" verliehen.

Mit Gewinner-Typen lässt sich jeder Politiker gerne abbilden – Und bei Marcel Hirscher bietet sich jetzt eine erstklassige Möglichkeit: Gewann doch der Salzburger jetzt als erster Ski-Sportler der Geschichte den Gesamt-Weltcup zum fünften Mal in Serie – das hat nicht mal die Legende Marc Girardelli geschafft.

Kanzler Werner Faymann wird Hirscher deshalb am kommenden Mittwoch mit allen dazugehörigen Ehren im Kanzleramt empfangen und ihm das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik“ verleihen. Das bekam zuletzt übrigens Hermann Maier. Bei der Verleihung mit dabei: der neue SPÖ-Star, Sportminister Hans Peter Doskozil.

Für das Rahmenprogramm hat man sich im Kanzleramt jedenfalls etwas Originelles einfallen lassen. Die Musik-Einlage liefert Rose May Alaba – die Schwester unseres Top-Kickers David Alaba.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten