So privat haben Sie Kurz noch nie gesehen

Kanzler urlaubt in Kroatien

So privat haben Sie Kurz noch nie gesehen

Kanzler Kurz ist gerade mit seiner Freundin Susanne auf Sommerurlaub in Rovinj.

Rovinj, Wien. Bundeskanzler Sebastian Kurz gönnt sich eine Auszeit von der Politik und macht Urlaub in Kroatien. Mit dabei in der Hafenstadt Rovinj ist seine Freundin Susanne Thier. Die beiden genießen das tolle Wetter und das Meer. Als er zum Mittagessen im Restaurant La Riva zu Besuch war, schnappten die Kellner und Kellnerinnen die Gelegenheit beim Schopf um ein gemeinsames Foto mit dem österreichischen Bundeskanzler zu machen. 

So privat hat man Kurz noch nie gesehen: Im Polo-Shirt und kurzen Hosen steht er inmitten der Belegschaft. Er sieht entspannt aus, sondern hat sich laut Lokal-Belegschaft auch so verhalten: "Er ist überhaupt nicht kompliziert", ein toller Gast und habe keine Sonderwünsche gewollt, wie kroatische Medien die Kellner zitieren.

Zuletzt gab es nach einem Sommergrippe-Rückfall Sorgen um die Gesundheit des Kanzlers. Er schonte sich ein paar Tage und meldete sich dann wieder genesen zurück. Jetzt sammelt er in Kroatien vor den nächsten Terminen Kraft.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten