Traum-Quote für Neos-
Chef

715.000 Zuseher

Traum-Quote für Neos-
Chef

Die Sommergesprächspremiere von Matthias Strolz wurde zum Quotenrenner

Montagabend kam wohl einiges zusammen: Das Wetter war (wegen der Gewitter) erstmals so, dass man keine Lust verspürte, den Abend draußen zu verbringen. Elizabeth T. Spira lieferte im Vorfeld mit ihren Liebesg’schichten und Heiratssachen eine ganz besonders lustige Folge ab. Und nicht wenige werden wohl auch neugierig gewesen sein, wie sich Matthias Strolz bei seinem ersten Sommergespräch schlägt. War doch seine Partei, die Neos, zuletzt aus dem Umfragehoch deutlich abgestützt.

Strolz auf Anhieb Fünfter hinter Haider und Strache
Und so sahen sagenhafte 715.000 Seherinnen und ­Seher, wie ORF-„Bürgeranwalt“ Peter Resetarits Strolz in die Zange nahm, Seherfragen forcierte und Strolz etwa beim Wohnthema ­ordentlich ins Schleudern brachte. Das entspricht einem Marktanteil von immerhin 27 Prozent. Strolz erreichte damit auf Anhieb Platz fünf in der Bestenliste und wird nur von Haider und Strache übertroffen.

Ein Erfolg für Strolz? Wohl schon. So sehr er beim Wohnthema ins Stottern kam – als er seiner Mutter in ­Sachen Wasserprivatisierung meldete: „Er­ledigt, Mama“, hatte er die Lacher klar auf seiner Seite.

Diashow: Voting: Welche Note geben Sie Strolz?



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten